Blähton-Tonschüttung

Blähton-Tonschüttung

Blähton-Ton-Schüttung der Körnung 4-8, als trockenes Füllmaterial für Innenschalen zur Dämmung von Außenwänden und Zwischendecken oder zur Erstellung von Leichtlehmwänden, kapillar wirksam, nach den Lehmbau-Regeln (3.5) des „Dachverbandes Lehm“

Art.Nr. 300.0412 = 30 kg Sack

Art.Nr. 300.0411 = 1 to Big-Bag

Datenblatt Blähton-Tonschüttung (Download)

 

Anwendung

pilosith  Blähton-Tonschüttung zur kapillar-aktiven Dämmung von Außenwänden
pilosith  Blähton-Tonschüttung hinter einer verlorenen Schalung aus Lehmbauplatten, Lehmsteinen
pilosith  Blähton-Tonschüttung für nachträgliche Innendämmung in denkmalgeschützten Objekten und auch im Neubau, z.B. Wohn-, Büro- und Gewerbebau einsetzbar
pilosith  Blähton-Tonschüttung kapillar wirksam, dadurch idealer Feuchtetransport aus der Dämmebene gegeben
pilosith Blähton-Tonschüttung baubiologisch und ökologisch ausgelegte Leichtlehmschüttung

 

Produkteigenschaften

Leichtlehmschüttung Leichtlehmschüttung mit rein mineralischen Zusätzen
pilosith Leichtlehmschüttung wasserdampfdurchlässig und kapilarleitfähig raumklimaregulierend
pilosith Leichtlehmschüttung Ideal für die nachträgliche Innendämmung auch in denkmalgeschützten Gebäuden
pilosith Leichtlehmschüttung Blähton-Ton-Schüttung kann auch zur Erstellung von Leichtlehmwänden benutzt werden
pilosith Leichtlehmschüttung von Hand verarbeitbar auch für Selbstbauer

 

Qualität

Die pilosith Lehmdämmung unterliegen der ständigen Überwachung und Produktionskontrolle der Qualität, sowie der strengen Eingangskontrolle aller Rohstoffe.

 

Datenblatt und Verarbeitungshinweise

Datenblatt Blähton-Tonschüttung (Download)

 

 

zurück